Samstag, 24. November 2012

Geburtstagstorte in Rosa

Wie man dann sicher unschwer erkennen kann, ist die Torte für ein Mäderl. Alles schön in rosa und lila gehalten mit kleinen Schmetterlingen :). Vorgaben habe ich dieses mal so gut wie keine bekommen, deswegen konnte ich wieder mal machen, was ich wollte. :)


Für die Blütenstempel hab ich dieses mal Royal Icing verwendet und die Blümchen damit auch an die Torte "geklebt". Ich muss sagen, das funktioniert recht gut und die Handhabung ist auch recht angenehm. Ich freu mich schon auf meinen Royal Icing Kurs im Jänner. Dann sollt das mitn Schreiben vielleicht auch mal was werden :)
Unten drunter ist es eine Schokotorte mit Schokocreme, wie ich sie schon oft gemacht habe. Ich muss echt sagen, die geht irgendwie schon leicht von der Hand und lässt sich auch immer sehr gut verarbeiten :).

Das Wochenende wird wieder etwas mehr gebacken. Nächste Woche ist wieder eine Torte dran und da muss ich schon einiges vorbereiten. Und Kekserl hab ich auch wieder gebacken, die ich gern mit Royal Icing verziehren mag. Mal sehen wie :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Followers

Follow The Author