Mittwoch, 24. April 2013

Reifentorte

Was für eine Torte schenkt man einem Automechaniker zum Geburtstag? Die Frau des Geburtstagskindes hatte da an einen Reifen gedacht :) Gedacht, Sibl erzählt, Sibl getan:


Alles bei dem Reifen und dem Werkzeug rundherum ist handgemacht. Keine Moulds oder sonstige Ausstecher (bis auf die Buchstaben *g*) verwendet. Bemalt hab ich die silbernen Teile mit flüssiger silberner Lebensmittelfarbe. Erst beim letzten Kurs bei Bettys Sugar Dreams gesehen :)
Der Reifen war schon etwas Arbeit (besonders das Profil) aber es hat wieder Spaß gemacht. Der Reifen ist 25cm groß und das Cake Board auf dem das Werkzeug liegt ist rund 33 cm groß.

Unter all dem Fondant versteckt sich eine Erdbeer-Joghurt Biskuittorte mit heller Ganache. Hab diesmal ein anderes Verhältnis bei der Ganache versucht und die ging jetzt eindeutig besser. Die Torte war stabiler.

Hier noch ein paar Detailbilder:




Kommentare:

  1. Das sieht ja fast aus wie ein echter Reifen ;o) Sehr gut gelungen ;o)

    lg.Conny

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass ich das genaue Rezept nirgends finde!

    AntwortenLöschen

Followers

Follow The Author