Sonntag, 26. Mai 2013

Royale Erstkommunionstorte

Momentan ist ja Erstkommunions-Saison, falls ihr es noch nicht mitbekommen habt :). Und da gibts natürlich normalerweise nach einem leckeren Mittagessen noch ne leckere Torte zum Kaffee. Und für eine junge Dame durfte ich die Torte gestalten.

Sie hatte vor einiger Zeit die Geburstagstorte für Hannah (Wintermode in Paris) gesehen und wollte so eine für die Erstkommunion haben. Aber natürlich etwas abgewandelt.

Rausgekommen ist dabei das folgende Schmuckstück:


Statt den schwarzen Elementen wurde diesmal alles in grau gehalten und die Masche hat Platz für das große K gemacht :)
Die Punkte hab ich mit Royal Icing gemacht und die Schnüre um die Bögen mit der Sugar-Gun. Ja, sowas gibt es :)
Das K hab ich aus rosa Blütenpaste ausgeschnitten und dann mit Disco-Glitter verziert:


Die untere Etage ist eine alkoholfreie Schoko-Trüffel Torte in 20cm, die Etage drüber hat 15cm und ist eine Biskuittorte mit Himbeer-Topfencreme und weißer Ganache.

Ich hoffe der jungen Dame hat die Torte gefallen und vorallem geschmeckt :)

1 Kommentar:

  1. Hallo - die Torte sieht echt klasse aus - kannst du mir bitte sagen was das für eine Schriftart ist ? oder wo ich sie vielleicht finden kann ? Ich finde die Torte super schön ... und diese Buchstaben machen sich sicher schön auf eine Hochzeits-Torte ,vielen Dank im voraus ... Lg Sabine

    AntwortenLöschen

Followers

Follow The Author